Wie alles begann

Wir schreiben das Jahr 1997. Zwei stattliche junge Männer verbringen ihre Freizeit oft am DJ Pult. Viele Tanzveranstaltungen wurden durch ihr Animationsprogramm zu einem vollen Erfolg.

Und wie es oft so ist, kam aus einer Bierlaune heraus die Idee einen Fasching auf die Beine zu stellen. Diese Idee fand auch im Freundes- und Bekanntenkreis große Zustimmung. Kurzerhand wurde beim Kellner im Ratskeller Rabenau Westen für die Garde geborgt. Hüte und das Prinzenkostüm stellte der Elferrat Somsdorf zur Verfügung. Die Proben wurden zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn im heimischen Wohnzimmer durchgeführt. Schlussendlich wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg und 14 gut gelaunte motivierte Leute schlossen sich zusammen und gründeten den Rabenauer Party Club e.V.

In den folgenden Jahren wurden regelmäßig Faschingsveranstaltungen durchgeführt, Programme auf Privatfeiern gespielt, diverse Feste organisiert, und vieles vieles mehr.